reading-bookBeyond Software Architecture

Creating and Sustaining Winning Solutions
von Luke Hohmann, Addison-Wesley Signature, 2003

Wie schön könnte die Welt der Softwareentwicklung sein, wenn die erstellten Produkte nicht irgendwann profitabel an den Kunden gebracht werden müssten. Software-Architekten könnten frei konfigurierbare, hochgradig portable Systeme entwerfen und erstellen, die stets auf den neuesten Technologien basierten. Jeden Morgen würden sie sich einer neuen technischen Herausforderung stellen und durch brillante Lösungsstrategien bezwingen.

Das Marketing würde darüber jedoch verzweifeln. Bald wären die Architekten ihren Job los, weil die von ihnen erstellten Systeme  keinen langfristigen Mehrwert bieten würden. Genau an dieser Stelle setzt Luke Hohmanns Buch an.

Der Autor betrachtet die Softwarearchitektur aus dem Blickwinkel des Produktmanagers und beleuchtet das Spannungsfeld zwischen Marketing und technischem Entwicklungsteam.

Buchbesprechung von Kerstin Dittert, OBJEKTspektrum, November 2003